101 min
© 1946
David Niven, Kim Hunter, Roger Livsey, Robert Coote, Richard Attenborough /
Fantasy
DVD 493

Der britische Bomberpilot Carter (David Niven) wird im Zweiten Weltkrieg über dem Ärmelkanal abgeschossen. Während seine Maschine in die Tiefe stürzt, lauscht er über Funk den tröstenden Worten der US-Kriegshelferin June (Kim Hunter) und verliebt sich. In letzter Sekunde springt er aus dem brennenden Flieger und landet in den Armen seiner Angebeteten. Die Romanze ist jedoch nur das Resultat seiner Halluzinationen: Tatsächlich liegt Carter mit einem Hirnschaden auf dem OP-Tisch. Während er vor einer überirdischen Instanz beweisen muss, dass seine verfrühte "Abberufung" ein bürokratischer Irrtum war, kämpft das Ärzteteam um Carters Leben...

"Stairway to Heaven" (Originaltitel) ist ein früher Meilenstein des britischen Films: Tragikomisch, surreal, brillant ausgestattet und fotografiert (in Schwarzweiß und Technicolor).